AGBs

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, soweit nicht ausdrücklich und schriftlich Gegenteiliges vereinbart wurde, für die Nutzung der Website www.mineni.at (im Folgenden die "Website") und alle zwischen Ihnen und Chiara Kresbach , Josefstädterstraße 43, 1080 Wien (im Folgenden "Mineni") abgeschlossenen Verträge.

 

Soweit mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine abweichende Regelung getroffen wurde, gelten ausschließlich die gesetzlichen Bestimmungen. Abweichende Bedingungen Ihrerseits werden von Mineni ausdrücklich abgelehnt.

 

Nutzung dieser Website

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, Ihre richtigen und vollständigen Kontaktdaten (E-Mail Adresse, Postanschrift, etc.) anzugeben, um Mineni die Vertragsabwicklung zu ermöglichen.

 

Mineni behält sich das Recht vor, die Inhalte jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder von der Website zu entfernen.

 

Vertragsabschluss

 

Die Darstellungen der Waren auf dieser Website stellen keine rechtlich verbindlichen Angebote dar, sondern lediglich eine Einladung zur Abgabe einer Bestellung. Eine verbindliche Bestellung der ausgewählten Waren wird von Ihnen erst durch Anklicken der Schaltfläche "Kaufen jetzt kostenpflichtig bestellen" am Ende des Bestellvorgangs abgegeben. Nach Abgabe der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail von Mineni mittels welcher der Erhalt Ihrer Bestellung bestätigt wird ("Auftragsbestätigung"). 

 

Der Kaufvertrag über die bestellte Ware kommt erst durch den Versand der Ware oder der E-Mail zustande, mittels welcher der Versand der Ware bestätigt wird, wobei auf den früheren Zeitpunkt abzustellen ist.

 

Mineni behält sich jedenfalls das Recht vor, im Falle von Lieferschwierigkeiten, mangelnder Verfügbarkeit einer Ware oder bei Auftreten sonstiger außergewöhnlicher Umstände die Bestellung auch nach Versand der Auftragsbestätigung abzulehnen.

 

Preis und Zahlungsbedingungen

 

Sämtliche Preise und Refundierungen verstehen sich in EURO inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und ausschließlich etwaiger Versandkosten, die pro Lieferung in Rechnung gestellt werden, sowie etwaiger Steuern oder sonstiger Gebühren am Lieferort.

 

Die derzeitigen Versandkosten betragen für

 

  • Lieferungen in Österreich:  EUR 4,95, gratis Versand bei einem Bestellwert über EUR 100

  • Lieferungen in Europa: auf Anfrage bei writeus@mineni.at, gratis Versand bei einem Bestellwert über EUR 150

 

Lieferungen außerhalb von Europa können nur in Einzelfällen nach vorheriger Absprache vorgenommen werden.

 

Obwohl sich Mineni bemüht, die Richtigkeit aller auf der Website angezeigten Preise sicherzustellen, kann es unter Umständen zu unrichtigen Preisangaben kommen. Sollte Mineni nach Erhalt Ihrer Bestellung eine unrichtige Preisangabe feststellen, wird Mineni Sie darüber informieren und Ihnen ermöglichen, die Bestellung zum richtigen Preis zu bestätigen oder die Bestellung zu widerrufen. Sollten Sie die Bestellung zu dem dann mitgeteilten richtigen Preis nicht innerhalb von 7 Tagen bestätigen, betrachtet Mineni die Bestellung als zurückgezogen.

 

Mineni ist nicht verpflichtet, eine Ware zu einem unrichtig angezeigten Preis zu verkaufen, insbesondere, wenn die Preisangabe offensichtlich unrichtig war.

 

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, VISA, MasterCard, paypal. Die Zahlung wird mit Vertragsabschluss fällig.

 

Sie dürfen eine Aufrechnung nur mit berechtigten Gegenansprüchen vornehmen, die aus demselben Vertrag zwischen Ihnen und Mineni entstanden sind, rechtskräftig festgestellt, von Mineni anerkannt oder unstrittig sind.

 

Sie dürfen Zurückbehaltungsrechte nur geltend machen, wenn der Gegenanspruch auf demselben Vertrag zwischen Ihnen und Mineni beruht.

 

Lieferung und Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware wird unter Beauftragung Dritter an die von Ihnen angegebene Lieferadresse in der von Ihnen im Bestellvorgang ausgewählten Versandweise geliefert. Mineni ist zur Erbringung von Teilleistungen ohne Entstehen zusätzlicher Kosten berechtigt, es sei denn eine solche Teilleistung ist Ihnen unzumutbar.

 

Die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware geht mit Übergabe an den Lieferanten auf Sie über.

 

Schließen Sie den Vertrag in ihrer Eigenschaft als Verbraucher ab, geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf Sie über, sobald die Waren an Sie oder einen von Ihnen bestimmten, vom Lieferanten verschiedenen Dritten abgeliefert wird, es sei denn die Lieferung erfolgt mittels einer anderen, nicht von Mineni angebotenen Art und Weise.

 

Mineni bemüht sich, die in der Versandbestätigung angegebenen voraussichtlichen Lieferzeiträume einzuhalten, jedenfalls werden die bestellten Waren innerhalb von maximal 30 Tagen ab Zustandekommen des Vertrags an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geliefert, sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen.

 

Es werden die Verzugszinsen in gesetzlich festgelegter Höhe vereinbart.

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von Mineni.

 

Gesetzliches Widerrufsrecht

 

Als Verbraucher haben Sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen bereits abgeschlossene Verträge zu widerrufen, es sei denn es handelt sich um eine Ware, die versiegelt geliefert wurde und sich aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe eignet, sofern die Versiegelung entfernt wurde, oder um Ware, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder auf ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten worden sind.

 

Die vierzehntägige Frist beginnt mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der gelieferten Ware erlangt. Erfolgt die Lieferung der Ware in mehreren Teilsendungen, beginnt die Widerrufsfrist mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der letzten Teilsendung erlangt.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, Müssen Sie uns unter Verwendung des Widerrufsformulars oder per E-Mail an writeus@mineni.at unter Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer mitteilen, dass Sie den Vertrag widerrufen möchten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung der Widerrufserklärung innerhalb der Widerrufsfrist.

 

Folgen des Widerrufs

 

Im Falle des rechtmäßigen Widerrufs erstattet Mineni alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten an die ursprünglichen Lieferadresse (ausgenommen etwaiger Mehrkosten, die durch eine von Ihnen gewählte andere Art der Lieferung, als die Standardlieferung entstanden sind) unverzüglich, jedoch spätestens binnen 14 Tagen ab Zugang der Widerrufserklärung. Die Rückerstattung erfolgt unter Verwendung desselben Zahlungsmittels, dessen Sie sich bei der Zahlungsabwicklung bedient haben und ohne Anfallen zusätzlicher Kosten.

 

Nach Erklärung des Widerrufs müssen Sie die Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tage ab Absendung der Widerrufserklärung an Mineni zurückstellen. Die Absendung innerhalb dieser Frist genügt. Mineni behält sich das Recht vor, bis zum Erhalt der Ware oder eines Nachweises über die Rücksendung der Ware die Rückzahlung zu verweigern.

 

Die unmittelbaren Kosten der Warenrücksendung sind von Ihnen zu tragen. Die Rücksendung ist möglichst unter Nutzung der Originalverpackung vorzunehmen.

 

Nach Erhalt der Ware wird Mineni die Ware prüfen. Einen etwaigen Wertverlust der Ware haben Sie nur dann zu entschädigen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist.

 

Um das vertragliche Widerrufsrecht auszuüben, senden Sie die Ware bitte an:

 

Mineni - Chiara Kresbach

Josefstädterstraße 43, Stiege 1 Tür 4

1080 Wien

 

Gewährleistung und Haftung

 

Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen der Gewährleistung.

 

Mineni schließt die Haftung für leicht fahrlässig verursachte Vermögensschäden aus, es sei denn der Schaden resultiert aus der Verletzung einer vertraglichen Hauptleistung. Sollten Sie den Vertrag mit Mineni als Unternehmer abschließen, wird die Haftung zudem für grob fahrlässig verursachte Vermögenschäden ausgeschlossen. Diese Haftungsausschlüsse gelten auch für die Erfüllungsgehilfen von Mineni.

 

Mineni haftet nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Website. Darüber hinaus leistet Mineni keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der auf der Website enthaltenen Angaben. Darüber hinaus handelt es sich bei den auf der Website veröffentlichten Bildern um Symbolfotos. Die tatsächlich erworbene Ware kann daher optisch geringfügig von den Darstellungen auf der Website abweichen.

 

Geistiges Eigentum

 

Durch die Zurverfügungstellung von Bildern oder Videos an Mineni räumen Sie Mineni das einfache, zeitlich und räumlich unbeschränkte Nutzungsrecht ein, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Werke zu bearbeiten und zu veröffentlichen, und zwar insbesondere online auf den Social Media Kanälen von Mineni und für kommerzielle Zwecke.

 

Darüber hinaus erklären Sie durch die Zurverfügungstellung von Bildern oder Videos an Mineni, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Werke frei von Rechten Dritter sind. Wird in einem von Ihnen zur Verfügung gestellten Bild oder Video eine oder mehrere Personen abgebildet, sind Sie dazu verpflichtet, von den abgebildeten Personen eine Zustimmung zur Veröffentlichung und Bearbeitung der Bilder durch Mineni entsprechend des von Ihnen eingeräumten Nutzungsrechts einzuholen.

 

Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen durch Dritte gegenüber Mineni aufgrund der Verletzung ihrer Rechte (insb. Urheber-, Persönlichkeits-, und Markenrechte) wegen der Nutzung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Bilder oder Videos verpflichten Sie sich dazu, Mineni schad- und klaglos zu halten.

 

Datenschutz

 

Mineni verpflichtet sich die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu verarbeiten. Nähere Informationen zur Verarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Mineni.

 

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

 

Die Nutzung der Website sowie sämtliche Streitigkeiten aufgrund eines zwischen Ihnen und Mineni abgeschlossenen Vertrages unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Verweisungsnormen des österreichischen internationalen Privatrechts.

 

Als Gerichtsstand für Streitigkeiten, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website oder dem zwischen Ihnen und Mineni vereinbarten Vertrag entstehen, wird das sachlich zuständige Gericht in Wien vereinbart. Mineni behält sich das Recht vor auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

 

Sollten Sie mit Mineni einen Vertrag als Verbraucher abschließen, bleiben die gesetzlich zwingenden Gerichtsstände für Verbraucher von dieser Bestimmung unberührt.

 

Außergerichtliche Streitbeilegung

 

Als Anlaufstelle für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten bezüglich vertraglicher Verpflichtungen aufgrund von Online-Kaufverträgen wurde von der EU-Kommission die OS-Plattform geschaffen. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Die Teilnahme an einem solchen Streitbeilegungsverfahren ist für beide Parteien freiwillig.

 

Schlussbestimmungen

 

Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung des Schriftformerfordernisses.

 

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit aller anderen Geschäftsbedingungen. Anstelle der rechtsunwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung treten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie Mineni per E-Mail an writeus@mineni.at und/oder Anruf unter der Telefonnummer 0043 676 7034395 kontaktieren.

 

Stand: Juni 2021