Datenschutz

Mineni legt größten Wert auf Schutz und Vertraulichkeit. Mineni verpflichtet sich als Datenverantwortlicher, die Bestimmungen der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz personenbezogener Daten (RGPD) und des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 einzuhalten.

 

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Mineni e.U., mit Sitz in der Josefstädterstraße 43, 1080 Wien, eingetragen im Wiener Gewerbe unter der Nummer 2021-1603153752022 und mit der UID-Nr. ATU76727712.

 


2. Welche Daten erheben wir?

Der Begriff „Daten“ bezieht sich auf alle personenbezogenen Daten, die dazu verwendet werden können, Sie als Einzelperson zu identifizieren und die Sie dem Verantwortlichen zur Verfügung stellen, um sich auf der Website zu registrieren, ein Konto zu erstellen, Informationen zu erhalten, eine Anfrage durchzuführen oder eine Online-Bestellung durchzuführen. Es werden nur die Daten erhoben, die für die ordnungsgemäße Abwicklung unseres E-Commerce und Einzelhandelsverkaufs der auf der Website www.mineni.at angebotenen Artikel und Dienstleistungen erforderlich sind.

 

Zu den von uns erhobenen personenbezogenen Daten gehören:

• Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, vollständige Anschrift usw.),

• Ihre persönlichen Daten (Geburtsdatum, Geschlecht usw.),

• Ihre Lieferinformationen (Name / Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Land, Lieferkommentare usw.)

• Ihre persönlichen Präferenzen, einschließlich Ihrer Marketingpräferenzen (Abonnements für unseren Newsletter, Sprache usw.) und in Bezug auf Cookies (technische Informationen: technische Protokolle, IP-Adresse usw.),

• Informationen zu den Produkten, die Sie sich angesehen haben,

• Bankzahlungsdaten,

• die Historie Ihrer Bestellungen,

• den Verlauf Ihrer mit dem Kundenservice ausgetauschten E-Mails

Das Erstellen eines Kontos auf der Website erfordert die Erstellung eines Passworts. Dieses Passwort ist verschlüsselt und nur Ihnen bekannt. Ein Zugriff darauf ist uns nicht möglich. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, wird ein Link zum Definieren eines neuen Passworts an Ihre Kontakt-E-Mail gesendet.

 

 

3. Warum erheben wir Ihre Daten?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht es uns, Ihnen die Dienste der Website bereitzustellen, die Verbesserung unserer Dienste zu gewährleisten und eine sichere Umgebung aufrechtzuerhalten. Ihre Daten werden zu folgenden Hauptzwecken verarbeitet:

 

• Durchführung von Vorgängen im Zusammenhang mit unserer Geschäftsbeziehung (Bestellungen, Zahlung, Lieferungen, Rechnungen, Buchhaltung, Zufriedenheitsumfrage, Verbraucherservice, Treueprogramm usw.);

 

und genauer gesagt für:

 

• die Verwaltung Ihres Benutzerkontos, Ihre Registrierung und Ihre Verbindung zu unserer Seite sowie die Bereitstellung der Dienste, zu denen sie jeweils Zugang gewähren (Online-Bestellung, Privatverkauf, Newsletter-Versand usw.);

• die Verwaltung Ihrer Bestellungen;

• Verwaltung der Lieferung Ihrer Bestellungen;

• Verwaltung der Kundenbeziehungen und Ihrer Beschwerden;

• die Erstellung einer Kundendatenbank für Treueaktionen, Prospektion, Werbung, Marketingstudien (Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung und unserer Dienstleistungen) gemäß den geltenden Vorschriften;

• eine personalisierte Navigation auf der Website gewährleisten: unsere Website benutzerfreundlicher machen und unsere Produkte und Dienstleistungen an Ihre Interessen und Bedürfnisse anpassen (Vorschlag für zugehörige Produkte nach Geschlecht, Historie der zuletzt angesehenen Produkte, personalisierte Empfehlungen);

• für statistische Zwecke

 

4. Für wen sind Ihre Daten bestimmt und wie lange werden sie gespeichert?

 

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von autorisierten Mitarbeitern innerhalb von Mineni verarbeitet, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen und gemäß den festgelegten Zwecken bereitzustellen. Mineni verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu verkaufen. Mineni muss Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an bestimmte Dienstanbieter und Partner weitergeben, die Mineni bei der Bereitstellung und Verbesserung ihrer Dienste unterstützen, wie zum Beispiel:

• Logistik- und Lieferdienstleister (Spediteure, Kuriere),

• Technischer Dienstleister (Internet-Access-Provider, auf IT- und Telematikdienste spezialisierte Unternehmen),

• Zahlungsdienstleister (Bankbetreiber),

• Marketinganbieter (Unternehmen, die Marketingaktivitäten durchführen [einschließlich Social-Media-Organisationen], Unternehmen, die auf Marktforschung und Datenverarbeitung spezialisiert sind, Unternehmen, die Callcenter-Dienste anbieten, Unternehmen, die Marketingdienste, Veröffentlichungen und Vertrieb anbieten).

 

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsschlusses werden alle Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Ware und Kaufdatum sowie die Belege werden 10 Jahre gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

5. Newsletter

 

 Wenn Sie sich auf unserer Website für unseren Newsletter anmelden, werden die eingegebenen Daten gespeichert. Löschung Ihrer Daten Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters können Sie jederzeit innerhalb der erhaltenen E-Mail widerrufen, indem Sie auf den Link im unteren Bereich klicken. Wenn Sie sich durch Anklicken des Abmeldelinks abgemeldet haben, werden Ihre Daten gelöscht.

 

 

6. Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern. Cookies sind kleine, oft verschlüsselte Textdateien, die beim Besuch bestimmter Websites im Browser Ihres Computers oder auf Ihrem Mobilgerät gespeichert werden. Sie dienen dazu, anonyme Informationen darüber zu sammeln, wie Benutzer auf unserer Website navigieren. Cookies werden auch verwendet, um die Anzahl der Besucher und / oder die Häufigkeit der Besucher unserer Website zu kennen, insbesondere um sicherzustellen, dass sie schnell funktioniert. Die erhaltenen Daten sind jedoch begrenzt. Sie beziehen sich nur auf die Anzahl der besuchten Seiten, die Stadt, in der sich die IP-Adresse für die Verbindung mit der Website befindet, die Häufigkeit und Wiederkehr der Besuche, die Dauer des Besuchs, den Browser, den Betreiber oder die Art des aufgerufenen Endgeräts . von dem aus der Besuch erfolgt. Daten wie Nachname, Vorname des Nutzers oder die Anschlusspostadresse werden in keinem Fall erhoben. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und können nicht dazu verwendet werden, Sie persönlich zu identifizieren. Beachten Sie, dass wahrscheinlich nur der Aussteller eines Cookies die darin enthaltenen Informationen lesen oder ändern wird.

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies jederzeit deaktivieren. Die Vorgehensweise hierfür ist je nach Browser unterschiedlich. Suchen Sie nach der Anleitung in Google am besten mit dem Suchbegriff „Cookies löschen Chrome“ bzw. „Cookies deaktivieren Chrome“ bei einem Chrome-Browser oder tauschen Sie das Wort „Chrome“ gegen den Namen Ihres Browsers, z.B. B. Edge, Firefox, Safari. Wenn Sie uns die Verwendung von Cookies generell nicht erlauben, d.h. über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren, können einige Funktionen und Seiten möglicherweise nicht wie erwartet funktionieren.